Heimatfestrückblick 2013 - 800 Jahre Zschorlau von Isolde Georgi

Unner 800-Gahr-Feier die war
alles in alln einfach wunderbar!
Jeder, dar konnt, hot sich eigebracht
un noch bestn Vermögn ewos draus gemacht.
Ob nu de Gunge oder de Altn
bemüht ham sich alle, im mit ze gestaltn.

Stroßn, Haiser, Gärtn wurn haargericht
in Schaufanster Zeig aus alter Zeit neigeschlicht
zum Gedenkn an dos, wos domols gewaasn
mit Bildern von früher un Geschichtn zum Laasn.
Im ganzn Dorf soßn Mannle als Banklebenutzer
ne Mond gobs in X-Variantn samt Putzer.

Konzerte erklange, die gewaltig warn,
do konnt wahrlich kaaner mit Beifall sparn.
Beim Heimatspiegel war vieles zum Lachn,
die verstinne sich drauf gute Stimmung ze machen.
Ach, wie dos vor 50 Gahrn esu war
dos stellt im Hamann-Rolf-Film sich uns dar.
Ja, schie is, sich wieder mol rück ze erinnern
im Altes dann wetter ze gaabn unnern Kinnern.

Ausstellunge gobs Stücker etliche im Ort,
alle gut dargebutn im Bild wie im Wort.
Unnere Schuln un de Sportvereine die ham
vielseitig Bewegung stets im Programm.
Of´n Fastplatz war allerhand ze erlaabn
vor alln die Gelagnheit viel Gald auszegaabn.

Im Zelt wur bis in de tiefe Nacht
mit Tanzmusik richtig Rabatz gemacht,
ner de Anwohner warn halt im ne Schlof gebracht.
Aa annre Musiker kame kaum zum Schlofn
net mol unnre Gäst aus Markt Dietenhofn.
Die tatn sugar mit Volkstänzn glänzn,
un dobei setzt Alter fei kaane Grenzn.

Allianzgottesdienst in der Hall Sunntichfrüh
un ab Mittog kam dann der Fastzug zum Stieh.
Enorm, wos mr do allis hot aufgefahrn
im´s Laabn darzestelln bis vor 800 Gahrn.

Nu strömtn de Leit, se kame in Massn
im sich aa nischt entgieh ze lassn.
Dr Stroßnrand wat total ausgebucht –
un dann dar Fastimzug, eine Wucht!

Er zeigt Ortsgeschicht 1213 bis heit
aus alter un aus neier Zeit.
Zwischendurch wird musiziert
mol stiehgebliebn, gefahrn, marschiert
un tausendfach fotografiert,
schließlich, wie´s in dor Schorl sei muß
zeletzt dr Mond un nu is Schluß.

Sunntichobnd dos Finale, ner aamol gewaltig,
die Lasershow großartig, bunt, vielgestaltig
dann noch dos herrliche Feierwark
uvergasslich, einfach stark!
Vieles wär noch azebrenge, doch dos tät jedn Rahme sprenge
dieweil doch dos Gemeindeblatt gar net su viele Seitn hat.

Nu is dos gruße Fast verklunge
Rückblickend Lob un Dank gesunge
all denen, die sich eigebracht, organisiert, voraus gedacht.
Dor alte Mond in voller Pracht hot alles mit sein Glanz bedacht.
Doch über allem hot Gott gewacht
un es Watter supergut gemacht!
Wos Händ un Harzn betend bewegn
verwandelt ER am End in Segn.
Dos war dos Schorler Heimatfast,
wer´s net erlabn konnt, hot viel verpasst.

Gemeinde Zschorlau Online

Die Internetseite der Gemeinde Zschorlau mit kommunalen Informationen finden Sie hier.

Zschorlau erscheint

zschorlauerscheintDie Gemeinde Zschorlau begrüßt ihre Gäste und wünscht gute Unterhaltung zum Heimatfest 2013.

Sehenswertes vor Ort

Zschorlau - sehenswertEntdecken Sie Zschorlau und Umgebung. ...mehr